Vermehrung & Aufzucht
Osterreichische Jungsauen mit dänischer Genetik

Unser Ziel ist es, mit gleichen Produktionsstandards wie in Dänemark zu produzieren und österreichischen Ferkelerzeugern qualitativ gleichwertige Jungsauen mit kurzem Transportweg anbieten zu können. Der Zukauf von Reinzuchttieren mit hohem Indexwert aus Dänemark in Kombination mit einem streng überwachten Gesundheitsstatus ermöglicht es GESING Österreich – Kunden vom Zuchtfortschritt in Dänemark zu profitieren.

 

Jungsauenerzeuger

Als Jungsauenerzeuger sind wir auf die Vermehrung und Aufzucht von österreichischen Jungsauen mit dänischer Genetik spezialisiert. Durch unsere Nähe zu den österreichischen Ferkelerzeugern verhindern wir lange Transportwege.

Die Sauen sind lieferbar als:

Zuchtferkel
Zuchtläufer
deckfähige Zuchtläufer
Paket Jungsauen
und Zuchtläufer

Danic Sauen/Jungsauen entstammen einem der innovativsten Zuchtsysteme weltweit und haben eine hohe Fruchtbarkeit. Durch die hervorragenden Muttereigenschaften können problemlos viele Ferkel abgesetzt werden. Durch das effektive Zuchtprogramm wird die Wirtschaftlichkeit Ihres Betriebes gesteigert.

Für einen klimatisch und hygienisch optimalen, möglichst stressfreien und schonenden Transport der Sauen/Jungsauen  verfügen wir über einen nach SPF-Richtlinien typisierten und genehmigten LKW.

Hoher Gesundheitsstatus

Um einen hohen Gesundheitsstatus sicherzustellen, unterziehen wir unsere Schweine einer monatlichen Routineuntersuchung. Für eine gesicherte Aussage zum Gesundheitsstatus wird bei jeder Beprobungsrunde eine repräsentative Anzahl an Tieren beprobt und eine klinische Untersuchung des Schweinebestandes durch einen Fachtierarzt für Schweine durchgeführt. Die Proben werden in akkreditierten Laboren untersucht und vom Schweinegesundheitsdienst ausgewertet und beurteilt.

Auf folgende Krankheitserreger werden die Schweine unseres Bestandes untersucht:

|>   PRRS-Virus
|>   Actinobacillus pleuropneumoniae, APP
|>   Sarcoptes suis, Räude
|>   Salmonellen
|>   Pasteurella multocida Toxin, Atrophische Rhinitis
|>   Brachyspira hyodysenteriae und pilosicoli, Schweinedysenterie
|>   Aujeszkysche Krankheit

 

Transport

Alles aus einer Hand – das ist unser Motto, wenn es um den Transport unserer GESUNDEN TIERE geht.

In Zukunft werden wir dafür einen eigenen Fuhrpark und eigens für diesen Transport geschultes Personal mit entsprechendem Befähigungsnachweis bereitstellen. Mit unseren dem neuesten Stand gemäß EU-Richtlinien und der Tierschutzverordnung entsprechenden Fahrzeugen werden ausschließlich eigene Zuchttiere transportiert.

Vermarktung

Die Vermarktung erfolgt ausschließlich über die GESING Tierzucht GmbH , welche in Österreich durch Herrn Josef Hofinger vertreten ist.

GREMEL Gruppe

Kühbach 13-14

A-2813 Lichtenegg
Nehmen Sie mit

uns Kontakt auf!

mehr
Alle Rechte vorbehalten  ©  Gremel Gruppe 2020