Vorteile der Anlage

Der Standort bzw. die Anlage Lichtenegg bringt folgende Vorteile

Nutzung der anfallenden Schweinegülle als Rohstoff
Reduktion von Stickstoffemissionen der Schweinegülle bei der Ausbringung durch die Fermentierung
sehr geringe Hof-Feld-Entfernungen
Beste Wärmeverwertung durch Verwendung der Abwärme für die Heizung der benachbarten Schweinestallungen im Winter und für die Getreidetrocknung von Juni bis November
Wärmelieferung zur benachbarten Siedlung
Aufwertung der Schweinegülle durch Fermentierung und Einsparung Heizöl von ca. 600.000 Liter pro Jahr

Das entspricht einer CO2 Einsparung von 1.902.000 kg. 

Um unserer ökologischen Wirtschaftsweise bzw. Vorreiterrolle gerecht zu werden, haben wir uns im Jahr 2014 entschlossen, alle zur Verfügung stehenden Dachflächen mit einer Photovoltaikanlage auszustatten. Damit erreichen wir eine Engpassleistung in der Höhe von 300 KW/h.

Biogasanlage mit 500kW

Unsere Biogansanlage in Lichtenegg wurde 2003 mit einer Leistung von 500kW elektrisch errichtet.

 

Unsere Standorte

Pilgersdorf - Stromerzeugung aus biogenen Abfällen
Pilgersdorf
Lichtenegg - Stromerzeugung aus biogenen Abfällen
Lichtenegg
GREMEL Gruppe

Kühbach 13-14

A-2813 Lichtenegg
Nehmen Sie mit

uns Kontakt auf!

mehr
Alle Rechte vorbehalten  ©  Gremel Gruppe 2020